(069) 71 40 87 78 Nibelungenallee 20, 60323 Frankfurt am Main

Corona-Info

Zum Schutz aller Teilnehmer
sind die nachfolgenden Maßnahmen
zu befolgen.

Ein Nicht-Befolgen
kann zum Ausschluss
von der jeweiligen Veranstaltung führen.

Beim Betreten des Kochstudios

  • Die Teilnehmer begrüßen sich untereinander kontaktlos und hängen ihre Garderobe selbst auf.

  • Beim Passieren der beiden Ausgangstüren müssen die Hände desinfiziert werden.

  • Alle Teilnehmer müssen während der Veranstaltung Mundschutz tragen.
    Nur beim Abschmecken oder am Tisch darf der Mundschutz abgenommen werden.

  • Die Abstandsregeln sind einzuhalten.

  • Die Kontakt-Informationen der Anmeldungen werden überprüft und bei Bedarf noch ergänzt.

Generelle Maßnahmen

  • Der Raum wird regelmäßig durchlüftet, daher falls nötig eine Jacke zum Überziehen bereit halten.

  • Die Luft wird mit UV-C Lüftern zusätzlich gereinigt.

  • Die Luftqualität wird mit einem CO2 Messgerät überwacht.

Beim Kochen

  • Hände reinigen und desinfizieren

  • Die Teilnehmer werden in Gruppen eingeteilt:

  • Personen aus einem Haushalt oder einem Freundeskreis kochen gemeinsam in einer Gruppe.

  • Bei Firmengruppen teilen sich die Gruppen selbst ein.

  • Zutaten oder Geräte werden nicht zwischen den Gruppen ausgetauscht.

  • Die einzelnen Gruppen kochen das gesamte Menü nur für die eigene Gruppe.

  • Bei Firmengruppen oder geschlossenen Privatgruppen
    kann nach Absprache auch jede Gruppe einen Gang des Menüs zubereitet werden.

  • Beim Kochen darf der Mundschutz nur zum Abschmecken abgenommen werden.

  • Die einzelnen Kochgruppen sind durch durchsichtige Plexiglaswände voneinander getrennt,
    so dass die Gruppen sich gegenseitig beobachten können.

  • Der Kursleiter trägt während der ganzen Veranstaltung Mundschutz.

  • Die Arbeitsschritte werden falls nötig für alle an einem separaten Tisch demonstriert.

Beim Essen

  • Die Tische sind mit 1,5 m Abstand gestellt. Wo es nötig ist, sind die Tische durch Trennwände isoliert.

  • Kleingruppen oder einzelne Teilnehmer werden bei Tisch durch durchsichtige portable Plexiglas-Trennwände isoliert.

  • Die fertig gekochten Gerichte dürfen nicht zwischen den Gruppen ausgetauscht werden.